CENTROfaktura 3/2020




CENTROfaktura für CENTROdigital DVD Version

Bitte verwenden Sie diese Version, wenn Sie CENTROfaktura zu einer CENTROdigital DVD Version installieren möchten. Laden Sie das Zip herunter, entpacken es und führen Sie die Anwendung fsetup.exe aus.

CENTROfaktura für CENTROdigital SmartClient

Verwenden Sie dieses Zip um CENTROfaktura für CENTROdigital Smartclient zu installieren. Laden Sie das Zip herunter, entpacken Sie es und führen Sie die Anwendung Setup.exe aus.

CENTROfaktura Standalone Edition

Verwenden Sie dieses Zip um CENTROfaktura für CENTROdigital.online zu installieren. Laden Sie das Zip herunter, entpacken Sie es und führen Sie die Anwendung Setup.exe aus.


Das Dealer-Management-System, das Sie weiter bringt

Mehr Übersicht, mehr Effizienz, mehr Möglichkeiten: Mit CENTROfaktura sind alle Kunden- und Fahrzeugdaten abruf- und verknüpfbar.

CENTROfaktura hat alles, was dem Werkstattbetrieb das Tagesgeschäft erleichtert und die Wettbewerbsfähigkeit verbessert. So sind alle Kunden- und Fahrzeugdaten, einmal eingegeben, schnell und einfach abrufbar. Die vielen Filter- und Suchmöglichkeiten zu Datenauswertungen, bereits standardisiert vorgegeben oder individuell erstellt, bieten zudem alle Möglichkeiten: Verknüpfungen von baugleichen Lagerartikeln, Serienbriefe, Bestandsanzeige bereits bei der Artikelsuche in CENTROdigital, Kassenführung, Möglichkeit zur Einbindung ins asanetwork ...

Die direkte Integrierung von CENTROdigital in CENTROfaktura stellt die einmal erfassten Daten ohne Umwege und Schnittstellenprobleme auch für diese Anwendungen zur Verfügung - damit können zum Beispiel Lagerbestände direkt im Katalog angezeigt werden.


Spart Zeit, verhindert Fehler.

Übersichtlichkeit und eine klare Bedienung sind die Grundlagen für das Bedienkonzept von CENTROfaktura. Eine einheitliche Ansicht sowie ein logischer und übersichtlicher Bildschirmaufbau kennzeichnen die Benutzeroberfläche. Die Programmbereichsauswahl ist stets am unteren linken Bildschirmbereich sichtbar, der Wechsel in einen anderen Programmbereich kann ohne Befehlsleiste, ohne Umwege und ohne Verlust von eingegebenen Informationen mit einem Klick erfolgen.

Bei vielen Eingabefeldern stehen außerdem Tooltips zur Verfügung - diese helfen dem Anwender aktiv bei der standardisierten Anlage von Kunden- und Fahrzeugdaten, z.B. durch automatisches Füllen der Fahrzeugdaten nach Eingabe der KBA, durch Füllen des Wohnortes nach Eingabe der PLZ oder einfach nur bei der Auswahl bereits vorgefertigter Textbausteine.

Auf Popup-Fenster wurde im gesamten Programm weitestgehend verzichtet. Diese werden nur da eingesetzt, wo sie wirklich sinnvoll sind. Weiterführende Informationen werden meist bereits innerhalb eines Detailfensters angezeigt. Dieses zeigt eine Vorauswahl von Informationen des markierten Datensatzes an, bevor dieser überhaupt geöffnet wird.

Außerdem kann die Darstellung der Listen sowie die Größe der dargestellten Fensterbereiche vom Anwender individuell angepasst werden.